Di

12

Feb

2013

PHPugHH | Retrospektiven

Beachte die oberste Direktive, sei klar in der Moderation und bringe Schwung und Abwechslung in ein regelmäßiges Ritual. In einem Kurzvortrag bei der PHP Usergroup Hamburg referierte ich über wichtige Elemente agiler Retrospektiven.

Vortrag am 12. Februar 2013 auf der PHP Usergroup Hamburg | Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1

  • #1

    Martin Stoll (Mittwoch, 13 Februar 2013 17:07)

    Vielen Dank für diesen Überraschungstalk - wiedermal sehr gut! :)

  • loading

E-MAIL AN INFO@JUDITHANDRESEN.COM


Do

26

Mär

2015

Echte Zusammenarbeit möglich machen

Nur wenn Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verstehen und fühlen, was in einem Unternehmen erreicht werden soll, können sie in diesem Sinne unabhängig entscheiden. 

mehr lesen 1 Kommentare
Erfolgreiche RetrospektivenZeichen, Schreiben,Visualisieren -- jetzt zum Tagesworkshop anmelden!