Artikel mit dem Tag "Kultur"



Kommentiert · 07. Februar 2019
Vor kurzem wurde ich gefragt: "Stützen agile Methoden den Kulturwandel?" Ich antwortete: "Bestimmt. Ändert ja Verhalten." Das ist inhaltlich korrekt. Mit dem nachfolgenden Kommentar ergänze ich diese Antwort, so dass sie verständlich wird.

Handwerk · 05. November 2018
Vortrag auf der W-JAX 2018 in München vom 05. November 2018 von Tobias Ranft. Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.

Handwerk · 10. Oktober 2018
Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN arbeitet selbstorganisiert. Als selbstorganisiertes Team entscheiden wir, wen wir als neues Teammitglied aufnehmen möchten. Wir haben etwas gesucht, bis wir einen einfachen Weg gefunden haben, mit dem wir zu einfachen, schnellen und richtigen Entscheidungen für oder gegen Kandidaten oder Kandidatinnen kommen. Aber wie? Schon früh wussten wir, dass wir den direkten Austausch zwischen dem bestehenden Team und den Kandidaten oder Kandidatinnen brauchen....

Vorträge · 06. Oktober 2018
Vortrag auf der BASTA! 2018 in Mainz vom 25. September 2018 von Karsten Gleid und Tobias Ranft. Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.

Methoden(-bausteine) · 07. Juni 2018
Vortrag auf der IPC / webinale 2018 in Berlin vom 07. Juni 2018 von Lukas Steurer und Tobias Ranft. Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.

Handwerk · 06. Juni 2018
Vortrag auf der IPC / webinale 2018 in Berlin vom 06. Juni 2018 von Karsten Glied und Tobias Ranft. Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.

Podcast · 28. März 2018
Stefan Luther berichtet über den Weg der Agentur "Netshops Commerce", die ihre Arbeit in selbstorganisierten Teams gestaltet. Seine Geschichte wird ergänzt um den Weg des selbstorganisierten Teams der BERATUNG JUDITH ANDRESEN. Viel Spaß beim Zuhören!

Podcast · 08. Februar 2018
Nadja Petranovskaja und Judith Andresen sprechen über Changemanagement und darüber, wie Veränderung in Unternehmen funktioniert. Viel Spaß beim Zuhören!

Methoden(-bausteine) · 15. Dezember 2017
Eine gründliche Nachbesprechung des Projekts im Team deckt auf, was gut gelaufen ist und was nicht. Wir zeigen, wie ihr ein solches Debriefing strukturiert - und wie ihr mit dem „Elefanten im Raum“ umgeht.
Kommentiert · 09. November 2017
Warum sollten wir Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Komfortzone bringen, wenn diese diese aus Angst vor der Panikzone nicht verlassen möchten? Lernen findet in der Lernzone statt. Einem Unternehmer, der wie ich junger Vater ist, konnte ich das heute mit dem Wochenend-Besuch im Schwimmbad erklären: Meine Tochter war im Babybecken in ihrer Komfortzone. Nichts ging für die Zweijährige über Plantschen in warmen, stehtiefen Wasser.

Mehr anzeigen