Artikel mit dem Tag "Team"



Agiles Coaching · 06. Mai 2019
Marc Löffler interviewte Judith Andresen in seinem Podcast "The passionate Team podcast". Hört, welche Skills agile Coaches brauchen -- und wie eine gute & wirksame Coachinghaltung entsteht. Kommentare zur Podcastfolge bitte direkt bei Marc setzen.

BERATUNG JUDITH ANDRESEN · 06. April 2019
Es ist wieder so weit. Ich zücke die virtuelle Schreibfeder und bearbeite Texte. Aktuell stehen auf dem Programm: 2. Auflage "Agiles Coaching", "Führen in agilen Organisationen" und "Agile Organisationsentwicklung". In gewohnter Weise entstehen die Bücher auf leanpub.com -- und werden voraussichtlich alle im Hanser Fachbuchverlag gedruckt werden (beziehungsweise als eBooks) veröffentlicht werden. Wenn Ihr spontan Assoziationen zu den oben genannten Themenfeldern habt, meldet Euch. Wünsche...

Modelle · 10. Februar 2019
Agile Coaches hören häufig den Satz: "Um das Experiment zu wagen, brauchen wir ganz schön viel Mut!" oder "Um das zu gehen, fehlt mir der Mut". Oder auch: "Wie machst Du das einfach? Das kann ich nicht. So mutig bin ich nicht." Sowohl in der Begleitung von Teams, Organisationen als auch Individuen wird von den Coachees fehlender Mut adressiert. Spontan reagieren viele Coaches mit Ermutigungen auf die geäußerte Mutlosigkeit. Mit Sätzen wie "Ihr schafft das schon!", "Ach, macht einfach --...

Kommentiert · 07. Februar 2019
Vor kurzem wurde ich gefragt: "Stützen agile Methoden den Kulturwandel?" Ich antwortete: "Bestimmt. Ändert ja Verhalten." Das ist inhaltlich korrekt. Mit dem nachfolgenden Kommentar ergänze ich diese Antwort, so dass sie verständlich wird.

Agile Teamentwicklung · 21. November 2018
Wenn agile Teams beginnen, sich selbst zu organisieren, hinterlässt es die betreffenden lateralen wie disziplinaren Führungskräfte häufig hilflos. Sie fürchten durch Eingriffe die Selbstorganisation zu "stören" und meiden Eingriffe. Selbstorganisation braucht Führung. Es gilt Richtung und Leitplanken zu setzen. Richtung und Leitplanken zu setzen, bedeutet, nicht die operativen Entscheidungen des Teams zu behindern, sondern zu fördern. Daneben gibt es auch strategische und normative...

Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN schreibt ein viertägiges Intensivtraining "Agile Organisationsentwicklung" im April 2019 aus. Das Training richtet sich an systemische Coaches, Berater und Beraterinnen sowie erfahrene Organisationsentwickler und -entwicklerinnen, die agiles Denken und Vorgehen in ihren Arbeitsalltag integrieren möchten. Lernt, wie Ihr "agil mit agil" einführen und wie Ihr Organisationen iterativ, inkrementell und lernend entwickeln könnt. Eure Trainerin Judith Andresen führt...

Newsletter · 30. Oktober 2018
Moin lieber Leser und Leserinnen, in diesem Newsletter geht es um den Umgang mit Fehlern im Unternehmen, die dabei notwendige Interaktion der Teams mit ihren Führungskräften und was Selbstorganisation für Teams und Führungskräfte bedeutet. Gute Erkenntnisse beim Lesen!

Handwerk · 10. Oktober 2018
Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN arbeitet selbstorganisiert. Als selbstorganisiertes Team entscheiden wir, wen wir als neues Teammitglied aufnehmen möchten. Wir haben etwas gesucht, bis wir einen einfachen Weg gefunden haben, mit dem wir zu einfachen, schnellen und richtigen Entscheidungen für oder gegen Kandidaten oder Kandidatinnen kommen. Aber wie? Schon früh wussten wir, dass wir den direkten Austausch zwischen dem bestehenden Team und den Kandidaten oder Kandidatinnen brauchen....

Handwerk · 01. Oktober 2018
Auf einer Unconference entwickelt sich das Programm entsprechend der akuten Bedarfe und Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die #WEUCEU ist eine großartige Veranstaltung mit viel Informationsgehalt & Spaß. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen definierten in diesem Jahr, dass zum Web Engineering neben technischen Themen auch Methodendiskussionen und Kulturfragen zählten.

Agile Organisationsentwicklung · 01. Oktober 2018
Die Analyse in selbstorganisierten Teams wird leicht gestellt: "Ihr habt kein gemeinsames Ziel!" "Euch fehlt eine Mission!" sagen andere. Und schließlich kommentiert jemand aus dem Hintergrund: "Ein echtes True North fehlt Euch!" Und natürlich gesellt sich auch noch die Forderung ein: "Eine Vision solltet Ihr entwickeln!" Diese Art von Ratschlägen macht die betroffenen Teams häufig noch ratloser. Sie fühlen, dass ihnen etwas fehlt. Und sich versuchen analytisch rational zu ergründen, was...

Mehr anzeigen