Führungskräftecoaching und Supervision

Das agile Manifest zeigt einen Umgang mit komplexen und chaotischen Kontexten und Aufgabenstellungen. Agile Führung begleitet Teams, Organisationen und Individuen ins Lernen. Sie nutzen Moderation, Feedback + Delegation. 

 

Wenn sich Teams auf den Kundennutzen ausrichten, sich selbst organisieren, in Lernzyklen begeben, was bedeutet das dann für die Führung? Der Wechsel von "command & control" zu "target & track" fordert eine gute Reflexion und klare Entscheidungen.

  • Welche Aufgaben erfüllt Führung in agilen Organisationen?
  • Wie können bisherige Führungskräfte diese Aufgaben wahrnehmen?
Illustration: Adretterei
Kennzahlen der klassischen Welt können agile Prozesse ausbremsen

Lernen lernen!

Genauso wie die selbstorganisierten Teams ihr Vorgehen und ihre Ergebnisse regelmäßig reflektieren und daraus lernen, überprüft Führung in agilen Organisationen Führungsverhalten und Wirkung, beschließt neue Experimente und lernt mit diesen.

 

Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN unterstützt dieses Lernen:

  • Wir coachen Führung in agilen Organisationen.
  • Wir supervidieren disziplinarische und laterale Führungskräfte agiler Organisationen, einzeln und/oder in Führungsteams.
  • Wir moderieren entsprechende Communitys of Practice.
  • Wir trainieren Führung in coachender Haltung, damit Ihr vor Ort die für Euch passende Führungsform findet.

Wie unsere Unterstützung für Euch konkret aussehen könnte, besprechen wir konkret mit Euch. Ruft uns an oder schreibt uns eine Mail.