Agile 4 Managers

Agile Vorgehensweisen haben sich in der Softwareentwicklung in den letzten 20 Jahren zum de facto Standard entwickelt. Der erfolgreiche Einsatz hat dazu geführt, dass agile Methoden nun auch vermehrt in Software-fernen Vorhaben eingesetzt werden sollen. Hinzu kommt, dass der Softwareanteil auch in Produkten etablierter Branchen kontinuierlich steigt. Auch die Digitalisierung interner Unternehmensprozesse sorgt für eine immer stärkere Abhängigkeit der Unternehmen von Software-Systemen und den dazu gehörigen agilen Entwicklungsprozessen.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Entscheider*innen, die ihr Wissen und ihre Entscheidungs- und Steuerungskompetenz in Richtung Agilität und agile Projekte erweitern wollen. 

 

Inhalte & Ablauf

Agile Vorhaben benötigen für eine erfolgreiche Durchführung andere Prozesse und Rahmenbedingungen als herkömmliche Vorhaben. Das gilt sowohl für die Spezifikation über den Einkauf (z.B. Dienstleisterauswahl) und die Vertragsgestaltung bis hin zum Controlling.

Aber was verbirgt sich hinter „agil“? Unter welchen Bedingungen macht eine agile Vorgehensweise Sinn? Welche Rahmenbedingungen müssen in einem Unternehmen und für ein bestimmtes Vorhaben geschaffen werden, damit agile Vorgehensweisen in einem Projekt erfolgreich sein können?

 

Das Training befasst sich mit der praxisnahen Beantwortung dieser Fragen und bietet gleichzeitig viel Raum für Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmer*innen.

 

Moderiert wird das Training von Ina El-Kadhi (Leiterin Digital Business eines etablierten Mittelstandsunternehmens, Geschäftsleitungserfahrung und seit über 20 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung) und Andrea Spranger (agiler Coach und Trainerin der BERATUNG JUDITH ANDRESEN mit 15 Jahren Erfahrung als Führungskraft in einer Digitalagentur).

Ablauf des Trainings

  • Donnerstag      Networking
                                Impulsvortrag und gemeinsames                                              Abendessen
  • Freitag              Agilität verstehen
                             
     Was bedeutet "agil"?
                               Sinn und Unsinn von Agilität
                               Einführung in agile Vorgehensweisen und                               Projektmethoden
                               Reflexion: Agilität im                                                                     Unternehmenskontext der                                                         Teilnehmer*innen
  • Samstag           Agilität anwenden
                               
    Agil vs. klassisch: Welchen Rahmen                                           brauchen agile Projekte?
                               Von der Idee über die Umsetzung bis zum                               Abschluss: Leitplanken für interne agile                                   Projekte
                               Zusammenarbeit mit externen                                                   Dienstleister*innen gestalten

Die Inhalte des Trainings werden an den Bedarf der Teilnehmenden angepasst.

Download
Agile 4 Managers - Infoflyer
20200817_IMG_BJA_Agile4Managers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.7 KB

Agile 4 Managers

 

zwei Trainingstage + Networking und Abendessen am Vorabend

Moderation: Ina El-Kadhi & Andrea Spranger

 

Termin: 04. - 06. März 2021

Der erste Workshoptag beginnt um 17 Uhr, der letzten Workshoptag endet um 17 Uhr.

 

Für Leistungen ab dem 01.01.2021 gilt nach derzeitigem Stand ein Mehrwertsteuersatz von 19%.

Agile 4 Manager

3.570,00 €

  • verfügbar

Im Preis ist die Verpflegung für die Trainingstage (kleines Frühstück, Mittagessen, Heiß- und Softgetränke) sowie das Abendessen am Donnerstag Abend enthalten.


Weitere Fragen?

Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen. Deine Widerrufsrechte für Online-Bestellungen sind hier dokumentiert.

 

Falls Ihr Fragen habt, ruft an (040 / 696 351 60) oder schreibt eine E-Mail.

 

Alle offenen Workshops und Schulungen könnt Ihr auch als Inhouse-Schulungen buchen. Meldet Euch bei Interesse! Ihr findet weitere Workshop- und Trainingsangebote sowie Vorträge in der Terminübersicht.