workshop | BJA Bootcamp

Das BJA Bootcamp bietet vier kompakte Impulsvorträge, -trainings und -workshops zum Einstieg in agile Methoden. Es richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit ersten Erfahrung in agilen Methoden sowie völlige Neulinge.

 

Zeitliche und inhaltliche Schwerpunkte werden durch die Teilnehmer und Teilnehmerinnen festgelegt.

INHALTE & ABLAUF

Der Tagesworkshop enthält die folgenden Themenblöcke:

  • Agile Methoden
    Die ReferentInnen stellen die Methoden "Scrum" und "Kanban" vor. Sie zeigen auf, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Methoden haben und für welche Aufgabengebiete sie geeignet sind.
  • Agiles Coaching
    Die Trainer und Trainerinnen erläutern, welche Aufgaben agile Coaches haben -- und wie Coachinghaltung und Transitionsdesign gut in Organisationsabläufe zu integrieren sind.
  • Retrospektiven moderieren
    Retrospektiven sind der Lernhebel agiler Arbeitsweisen. In diesem Block geben die Referenten und Referentinnen einen Überblick über den Ablauf einer Retrospektive und typische Stolpersteine in der Durchführung.
  • Visualisieren am FlipChart
    Visualisierungen sind aus agilen Methoden kaum weg zu denken. In diesem Block lernen die Teilnehmenden mit welchen einfachen Tricks sie ihre FlipCharts übersichtlicher und ansprechender gestalten können.

BJA Bootcamp

Tagesworkshop am 9. März 2018 im HayLoft, Hamburg

Trainerin: Julia Schmidt, Karsten Glied

714,00 €

  • verfügbar

DETAILS ZUM TAGESWORKSHOP "BJA Bootcamp"

Der Workshop findet am 9. März 2018 in Hamburg statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer legen zu Beginn die zeitlichen und inhaltlichen Schwerpunkte fest. Ein möglicher Ablauf könnte der folgende sein:

  • 09:00 Uhr Ankommen & Begrüßung
  • 09.30 Uhr Agile Methoden
  • 11.30 Uhr Kaffeepause
  • 11.45 Uhr Agiles Coaching
  • 13.45 Uhr Mittagpause
  • 14.45 Uhr Retrospektiven moderieren
  • 16.45 Uhr Kaffeepause
  • 17.00 Uhr Visualisieren am FlipChart
  • 19.00 Uhr Abschluss und Verabschiedung
  • 19.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten die folgenden Workshop-Materialien: 

  • Fotos der Workshop-Ergebnisse (FlipCharts, PDF) per E-Mail

Die Tagungsräumlichkeiten sind im HayLoft Hamburg, Schanzenstraße 12a, D- 20357 Hamburg.

 

Der Preis für den Workshop beträgt 714,00 EUR inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (= 600,00 netto). Im Workshop-Preis ist das Mittagessen nicht enthalten. Der Workshop wird für mindestens sechs und maximal 16 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausgerichtet.

Über die Trainerinnen

Julia Schmidt ist ein agiler Coach und Trainerin, die Teams bei der Einführung agilen Arbeitens unterstützt. Ihr Schwerpunkt liegt auf agilen Projektmethoden, Moderationsmethoden und Visualisierungstechniken.

 

Julia bloggt regelmäßig über unsere Arbeit und bietet offene Workshops zu Visualisierungs- und Moderationstechniken an.

Karsten Glied unterstützt als freier Coach Teams und Unternehmen bei der Organisationsentwicklung.

Als langjähriger IT-Leiter im Konzernumfeld und studierter Betrieb­swirt liegt sein Schwerpunkt auf IT-Business-Alignment und in der Frage, wie die IT optimale Wertschöpfung für das Unternehmen erbringen kann. Dabei reicht das Spannungs­feld von ITIL-basierten QM-gesteuerten Prozessen bis zur Anwendung "reiner" agiler Methoden.


WEITERE FRAGEN?

Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen. Deine Widerrufsrechte für Online-Bestellungen sind hier dokumentiert.

 

Falls Ihr Fragen zum Tagesworkshop habt, ruft an (040 / 696 351 60) oder schreibt eine E-Mail.

 

Alle offenen Workshops und Schulungen könnt Ihr auch als Inhouse-Schulungen buchen. Meldet Euch bei Interesse! Ihr findet weitere Workshop- und Trainingsangebote sowie Vorträge in der Terminübersicht.