FireFox verrät die Gewohnheiten.

Beim Jovelstefan fand ich das Alphabet des Grauens, eine Link-Liste, die sich ergibt, wenn man alle Buchstaben des Alphabets nacheinander in den Browser seiner Wahl eingibt und die erste angebotene Autovervollständigung aufschreibt.

Aha.

Dann mal los...