Agile Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung ist ein komplexes Vorhaben. In unruhigen oder herausfordernden Zeiten öffnen sich Veränderungsräume. Wie kann es gelingen, Organisationen in ihrer Entwicklung zu unterstützen?

49% der Arbeitskräfte haben während der CoViD-19-Pandemie von zu Hause aus gearbeitet (*). Für viele Organisationen wird und wurde dabei spürbar: HomeOffice funktioniert für uns! Organisationen haben die HomeOffice-Zeit im Krisenmodus verbracht: vermeintlich Aufschiebbares wurde aufgeschoben. Viele Routinen wurden auf das Minimum reduziert. Gleichzeitig galt und gilt es, mit vielen unbekannten Herausforderungen klarzukommen. Das hat für viele Organisationen möglich gemacht, schnelle...

Agile Organisationsentwicklung · 17. September 2019
Judith Andresen sprach auf dem AgileTalksDay19 über Führen in agilen Organisationen.

Agile Organisationsentwicklung · 17. August 2019
Judith Andresen eröffnete das Typo3Camp Hamburg 2019 am 17. August 2019 mit der Keynote "Kooperation - Gewinn ohne Geld" .

In unseren Ausbildungen, Trainings und auch Coachings bringen wir Teilnehmenden stets bei: Versucht die Veränderung in kleinen Schritten zu denken (Von der Magie der kleinen Schritte). Macht das Komplexe für Euch händelbar - wenn Ihr das Große nicht erfassen könnt, sucht Euch den ersten kleinen Schritt, der händelbar ist. Wenn Ihr einen Tanker bewegen wollt, schiebt ihn nicht an der langen Seite, sondern fragt Euch: An welcher Ecke könnt ich zuerst stupsen, damit er in Bewegung kommt?...

Agile Organisationsentwicklung · 09. Januar 2019
Das Einführen agiler Methoden und einer agilen, also iterativ-inkrementell-lernenden, Vorgehensweise ist ein komplexes Vorhaben. Damit ein Bereich einer Organisation oder eine Organisation als Ganzes agil wird, müssen viele Menschen ihre jeweiligen Verhaltensweisen verändern. Daher gilt es, "agil mit agil einzuführen". Anders formuliert: es ist eine agile Organisationsentwicklung notwendig. Der Begriff der Organisationsentswicklung "steht". Die Frage ist, was eine agile...

Agile Organisationsentwicklung · 01. Oktober 2018
Die Analyse in selbstorganisierten Teams wird leicht gestellt: "Ihr habt kein gemeinsames Ziel!" "Euch fehlt eine Mission!" sagen andere. Und schließlich kommentiert jemand aus dem Hintergrund: "Ein echtes True North fehlt Euch!" Und natürlich gesellt sich auch noch die Forderung ein: "Eine Vision solltet Ihr entwickeln!" Diese Art von Ratschlägen macht die betroffenen Teams häufig noch ratloser. Sie fühlen, dass ihnen etwas fehlt. Und sich versuchen analytisch rational zu ergründen, was...

Agile Organisationsentwicklung · 24. September 2018
Wenn Organisationen in die agile Transition starten, fragen sich die Auftraggeber und -geberinnen häufig: mit wem sollten wir starten? Welches Vorgehen ist erfolgsversprechend? Agile Transitionen -- egal zu welchem agilen Reifegrad -- sind dann erfolgreich, wenn die Beteiligten sich verändern wollen. Wenig Erfolg versprechen agile Transitionen, in der die Beteiligten in die Veränderung hinein gezwungen werden.

Agile Organisationsentwicklung · 28. August 2018
Agile Methoden setzen auf dem PDCA-Zyklus auf. Dabei ist die Länge des jeweiligen Experiment (des "P", Plans) von der im Team genutzten Iterationslänge abhängig. Schritt für Schritt lernt das Team, was und wie die Dinge funktionieren. Beharrliche, kleine Versuche bringt Teams in Bewegung. Die resultierenden Erfolge wirken wie Magie.

Agile Organisationsentwicklung · 07. März 2017
Agile Projektmethoden sind weiterhin in vieler Munde, wenn es um die Frage geht, wie Projekte erfolgreich umgesetzt werden können. Dabei begegnet uns immer wieder der Ansatz, eine Projektmethode für alle vorhandenen Aufgaben einsetzen zu wollen. Scrum oder Kanban sind die jeweils alleinigen Lösungsansätze. Gleichzeitig schwingt der Respekt vor der großen Aufgabe "Organisationsentwicklung" mit. Es werden Allianzen gebildet, Organisationsstrukturen auf Papier geplant und zukünftige Rollen...

Mehr anzeigen