Zu groß für die Bahn...

Dies ist ein ernsthafter Hinweis für alle Menschen, die größer als 1,90m sind: Übergänge von EC-Waggons können sich ruckartig und unangekündigt (als Passagier sieht man ja gemeinhin die Streckenführung nicht) in der Höhe verkürzen.

Das ist 1. schmerzhaft, führt 2. zu Schädelprellungen (Glück gehabt, würde ich mal sagen) und der sagenhaften Bemerkung des Zugbegleiters: "An dem Übergang ist nichts kaputt, sie sind einfach zu groß!"

 

Dieser Blog-Post ist ein privater Beitrag von Judith Andresen.