PHP Unconference 2009 | Neun Tage

Die PHP Unconference rückt näher. Mehr als 200 Teilnehmer werden es sein. Es gibt noch viel zu tun:

  • Essensbestellung "finalisieren"
  • Getränkeversorgung sichern
  • Abendprogramm PHProst auf die Reihe bringen
  • ...

Die Taktung der OrgaTeam-Meetings wird gerade enger.

Etliche Sponsorenzusagen sind da (Soprado, Mayflower, MySQL, Microsoft), etliche Supporter haben sich aufgetan (O'Reilly, Addison-Wesley, AllMyTea, Beasts Associated). Klasse, danke!

Eine Unconference lebt von den Beiträgen und Interessen der Teilnehmer. Seit vorgestern lebt die Plattform http://contrib.php-unconference.de/, auf der Ihr Eure Wünsche, Interessen bzw. Angebote eintragen könnt. Der erste Blick auf die Startseite zeigt, dass das Angebot groß werden wird.
Diese Plattform ist eine Neuerung zu den Vorjahren, sie sichert, dass alle Teilnehmer sich bereits im Vorfeld Gedanken machen können und sammelt die Angebote an zentraler Stelle.

Wir werden die Wünsche & Interessen auf der PHP Unconference mit allen Teilnehmern komplettieren. Am Sonnabend und Sonntag wird jeweils gevotet, um eventuell am Sonnabend entstandende Wünsche noch am Sonntag bedienen zu können.

Wie auch im letzten Jahr wird die Anmeldung an das Internet (WLAN) eine kleine Herausforderung darstellen. Wir zählen auf die Intelligenz und Hilfsbereitschaft der Teilnehmer untereinander!

Mehr dazu:

 

Dieser Blog-Post ist ein privater Beitrag von Judith Andresen.