PHPucHH 2012 | Es rechnet sich!

UnitTests sind in PHP kurz davor, als "Mainstream-Methode" genutzt zu werden. Dennoch gibt es Vorurteile gegen Testen. "Das rechnet sich nicht." heißt es - vorwiegend wird dieses Argument vom Management gebracht. Dieser Vortrag gibt Argumentations- und Rechenhilfe zur Einführung von UnitTests im PHP-Umfeld.

Entwicklung ohne Tests unterläuft Qualitätstandards. Einem Entwickler, der bisher ohne Testen gearbeitet hat, helfen die folgende Folien, um die Einführung von Tests rechnerisch zu begründen.

 

Diese Folien betrachten nicht die Effizienzgewinn, der sich durchs Testen einstellt. Sie konvertieren nur Effektivität in die Währung Geld. Dies alleine spricht schon für testbasierte Entwicklung. 

Vortrag auf der PHP Unconference Hamburg, 2012 - gemeinsam mit Agata Raap und Frank Sons. Mehr Vorträge in der Vortragsübersicht.

 

 

Dieser Blog-Post ist ein privater Beitrag von Judith Andresen.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0