KompaktAusbildung zum Agile Coach

Agile Coaches unterstützen Teams, Organisationen und Einzelpersonen in ihrer Veränderung im Sinne des agilen Manifests. Sie handeln distanziert zur Sache, dissoziiert zum System und empathisch. 

 

Agile Coaches erkennen die Grenzen der Coaching-Haltung im agilen Kontext und setzen bewusst Sekundärberatung ein.

 

Im Rahmen der halbjährigen Agile-Coach-Kompaktausbildung lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit dieser Haltung Änderungsprozesse im Sinne des agilen Manifests für Teams, Organisationen und Individuen anzustoßen und zu begleiten.

 

Schwerpunkt der Ausbildung ist die agile Organisationsentwicklung.

Inhalte

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kennen nach der Ausbildung den agilen Coachingprozess und arbeiten in einer klaren, zielführenden Haltung. Sie können über geeignete Reflexionsmethoden ihre Haltung zum Geschehen überprüfen und gegebenenfalls ihr Verhalten re-justieren.

  • Aufgabe des agilen Coaches
  • Haltung des agilen Coaches
  • Methoden agiler Coaches
  • Auftragsklärung agiler Transitionen
  • Prozessdesign agiler Transitionen
    (Schwerpunkt: Teams + Organisationen)
  • Modelle zur Hypothesenbildung für agile Coaches
    (Schwerpunkt: Agile Reifegrade und Modelle der Veränderung)
  • Impulse, Interventionen für ein umfassendes Systemverständnis der Coachees
  • Sekundärberatung zur Erweiterung des Lösungsraums der Coachees
  • Gefahren der Selbstbeauftragung 

Übungen

Die Teilnehmer und Teil­neh­merin­nen führen zwischen den Schu­lungs­blöcken Coachings durch, die in den Schulungsblöcken super­vi­diert werden.

Leistungen im Überblick

  1. Vier Schulungsblöcke (8 Schulungstage)
  2. Supervidierte Übungen
  3. Verpflegung vor Ort: Mittagessen, Obst, Kalt- und Warmgetränke
  4. sminca - der agile Baukasten (180 agile Karteikarten)
  5. Zusätzliche smincas mit Schulungsinhalten
  6. PhotoDokumentation aller Schulungs-FlipCharts
  7. Teilnahme-Zertifikat mit Inhalten

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an alle agilen Führungsrollen wie SCRUM- oder Board-Master, Product Owner. Die Agile Coach-Ausbildung unterstützt ManagerInnen agiler oder agil werdender Organisationen in ihrer Haltung als "dienende Leitung". Schwerpunkt der Kompaktausbildung ist die agile Organisationsentwicklung.

 

Sehr dienlich für den Erfolg der Kompaktausbildung ist es, bereits eine Ausbildung zum Coach oder zur systemischen Beraterin beziehungsweise zum systemischen Berater zu haben. Die Kompaktausbildung setzt auf die dort vermittelte Haltungsarbeit auf.

Referenten und Referentinnen

Zeitweilig sind zwei Trainingskräfte vor Ort. 

Michael Bugala ist agiler Coach und Trainer, der Teams und Organisationen bei der Einführung agilen Arbeitens unterstützt. Sein Schwerpunkt liegt auf agilen Projektmethoden sowie agilen Führungspraktiken. 

 

Dabei bringt er seine Berufserfahrung als Projektleiter und Führungskraft in agil werdenden Organisationen ein.

Lukas Steurer integriert seine Erfahrungen als Outdoor-Trainer und Ski-Lehrer in die Entwicklung agiler Teams, die er als Projektcoach begleitet.

 

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Moderation agiler Team-Rituale. Dabei stehen bei ihm neben Reden das Sich-Ausprobieren und Teamspiele hoch im Kurs.

Anja Hoppe unterstützt uns als freier Projektcoach. Sie bringt langjährige Projekterfahrungen aus unterschiedlichen Fachbereichen und Branchen mit und kennt den Spagat zwischen der agilen und klassischen Welt.

 

Dabei liegt es ihr besonders am Herzen, auch "Nicht-IT"-Bereiche für agile Projektmethoden zu begeistern.

Sandra Schwedler profitiert als agile Coach und Trainerin von ihrer zwölfjährigen Erfahrung in einer Digitalagentur, in der sie alle Facetten der Projektarbeit kennengelernt hat. Neben den inhaltlichen Themen hat sie sich mit der Einführung agiler Methoden und der Frage beschäftigt, wie Führung in einem agilen Umfeld funktioniert. Sandra ist Aufsichtsratsvorsitzende des FC St. Pauli und in diesem Zuge mit den Herausforderungen von Führung bestens vertraut.

Julia Schmidt ist Trainerin und Projektcoach, die Teams bei der Einführung agilen Arbeitens unterstützt. Ihr Schwerpunkt liegt auf agilen Projektmethoden, Moderationsmethoden und Visualisierungstechniken.

 

Julia bloggt regelmäßig über unsere Arbeit und bietet offene Workshops zu Visualisierungs- und Moderationstechniken an.

Tobias Ranft nutzt 15 Jahre Erfahrung als Webentwickler, klassischer IT-Projektleiter und ScrumMaster, um als Agile Coach Teams und Unternehmen voran zu bringen.

 

Er hat ein besonderes Gespür dafür, wie Agilität die Organisationsform beeinflusst. Besonderen Wert legt er auf eine echte Zusammenarbeit von IT- und Nicht-IT-Bereichen.


Falls Ihr weitere Fragen zur Ausbildung habt, meldet Euch bei uns!

Kosten

Die Ausbildung kostet 5.300,00 EUR (netto). Die Aufteilung in zwei Tranchen ist möglich. Details findet Ihr im Übersichts-PDF oder dem Anmeldeformular.

Termine ACK 1911

28./29. November 2019

30./31. Januar 2020

26./27. März 2020

28./29. Mai 2020

trainingskräfte

Michael Bugala

Lukas Steurer

Download
Anmeldeformular ACK 1911
20191128_CON_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.1 KB
Download
Ziele, Inhalte und Leistungen der Kompaktausbildung im Überblick
20191128_IMG_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.1 KB

Termine ACK 2003

16./17. März 2020
11./12. Mai 2020
22./23. Juni 2020
31. August/1.September 2020

trainingskräfte

Sandra Schwedler

Tobias Ranft

Download
Anmeldeformular ACK 2003
20200316_CON_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.0 KB
Download
Ziele, Inhalte und Leistungen der Kompaktausbildung im Überblick
20200316_IMG_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB

Termine ACK 2006

11./12. Juni 2020
20./21. August 2020
29./30. Oktober 2020
10./11. Dezember 2020

trainingskräfte

Julia Schmidt

 

Download
Anmeldeformular ACK 2006
20200316_CON_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.9 KB
Download
Ziele, Inhalte und Leistungen der Kompaktausbildung im Überblick
20200316_IMG_BJA_AgileCoachKompakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB


Die Kompaktausbildungen finden im Hamburger Seminarraum (HayLoft) in der Schanzenstraße 12 und im Juwelier Studio im Eppendorfer Weg 87a statt.

Mehr agiler Input für ACK-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen

Die Agile Coach-Kompaktausbildung wendet sich insbesondere an aktive Business- und systemische Coaches. Nicht nur diese können ihr agiles Wissen mit weiteren Trainings der BERATUNG JUDITH ANDRESEN erweitern. 

 

Jede der nachfolgenden Veranstaltungstypen rabattieren wir für die werdenden und aktiven Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Agile Coach-Kompaktausbildungen:


Wir bieten die Kompaktausbildung zum Agile Coach auch als unternehmensinterne Ausbildung bei Euch vor Ort an.

 

Die Informationen findet Ihr rechts im PDF.

Download
Informationen zur unternehmensinternen Agile Coach-Kompaktausbildung
20190927_MEM_BJA_AgileCoachKompakt_inter
Adobe Acrobat Dokument 77.6 KB


Du hast Fragen?

Melde Dich bei uns, wenn Du Fragen zur Kompaktausbildung hast. Wir beantworten gerne Deine Fragen ;-) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.