Hallo Karsten!

Das Team wächst -- als agiler Coach unterstützt Karsten Glied die BERATUNG JUDITH ANDRESEN. Karsten stellt sich mit drei Antworten auf drei Fragen vor:

BJA: Was war Dein Traumberuf, als Du klein warst? Was davon hast Du verwirklicht?

KG: Der Klassiker: Ich wollte Tierarzt werden. Verwirklicht habe ich eine steile Tier-Besitzer-Karriere vom Goldhamster über Zwergkaninchen, Hund bis zum Pferd und ein hart erkämpftes Latinum, dass ich dann doch nie gebraucht habe.

 

Offenbar muss man sich seinen Traumberuf sowieso selber bauen. Vom Großhandelskaufmann über Controller bin ich dann studierter Betriebswirt, Gründungs- und Unternehmensberater und dann Konzern-IT-Leiter geworden. Mit meiner neuen zusätzlichen freiberuflichen Tätigkeit bei BJA bin ich also IT-Leiter-Kaufmanns-Berater-Coach. Das hört sich doch nach Traumberuf an. 

BJA: Worauf freust Du Dich besonders in der Zusammenarbeit mit der BERATUNG JUDITH ANDRESEN?

KG: Das Team besteht aus sehr klugen Köpfen. Mithalten lautet da die Herausforderung, auf die ich mich freue. Wir haben alle unser Spezialgebiet und werden in den unterschiedlichsten Kombinationen für unsere Kunden zusammen um so wertvoller sein.

 

Und ich möchte natürlich auch möglichst viel aus dem Spezialwissen der anderen lernen und meine Impulse einfließen lassen.

BJA: Selbst-organisiert, eine ausgereifte Feedback-Kultur & Transparenz – welcher Agile Wert ist besonders wichtig für Dich?

Karstens Avatar bei BJA
Karstens Avatar bei BJA

KG: Das Dreieck funktioniert nur zusammen, aber Transparenz ist für mich der wichtigste Wert. Wenn sie von den Führungskräften gelebt wird, werden die Mitarbeiter sie annehmen und übernehmen.

 

Das ermöglicht Selbstorganisation und eine ausgereifte Feedback-Kultur. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

 

Genau so weiß ich aber auch, dass man täglich dafür arbeiten muss, diese Werte hoch zu halten.

BJA: Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dir!