· 

Herzlich willkommen, Yannick!

Seit dem 15. Februar 2018 ist Yannick Penz im Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN. Wir machen echte Zusammenarbeit möglich! Yannick stellt sich hier mit seinen Antworten auf unsere üblichen drei Fragen vor:

BJA: Was war Dein Traumberuf, als Du klein warst? Was davon hast Du verwirklicht?

YP: Ich hatte als kleiner Junge vom Feuerwehrmann bis zum Bauarbeiter viele Berufsträume. Zwischenzeitlich wollte ich auch mal Kapitän werden. Diesen Traum habe ich mir insofern erfüllt, dass ich drei Monate für AIDA Cruises zur See gefahren bin. Zwar nicht als Kapitän und auch nicht als Steuermann, aber wer schaut da schon so genau hin ;-)

 

Dass das Seefahrerleben nicht das meine sein soll, wusste ich bereits im Vorfeld. Während ich im Tourismus arbeitete nahm Psychologie einen hohen Stellenwert meines Interesses ein.

 

 

Dies brachte mich dazu, diesen Weg akademisch beschreiten zu wollen. Deswegen beginne ich im September mit dem Studium der Wirtschaftspsychologie an der ISM in Hamburg.

BJA: Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN möchte echte Zusammenarbeit möglich machen. Worauf freust Du Dich besonders für die kommende Zeit?

YP: Ich freue mich sehr auf praxisnahes Lernen in einem spannenden Team und bin mir sicher, von diesem Praktikum sehr viel mitzunehmen. Gleichzeitig hoffe ich, durch meine Arbeitserfahrung im Tourismus Impulse setzen zu können.

 

BJA: Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN ist "Fair, aufrichtig und lernend". Was sagen Dir diese Werte?

Yannicks Avatar in der BERATUNG JUDITH ANDRESEN
Yannicks Avatar

YP: Fairness und Aufrichtigkeit schaffen den Unterschied zwischen Kollegen und Kolleginnen und einem Team.

 

Ich arbeite sehr gerne in Teams, deswegen sind mir diese Werte in der Zusammenarbeit sehr wichtig.

 

Ein gemeinsames Lernen und Weiterentwickeln bedeutet für mich Nachhaltigkeit und langfristigen Erfolg.

BJA: Wir freuen uns auf Dich und Deinen Beitrag!