Artikel mit dem Tag "YannickPenz"



Newsletter | Gestaltet Euer neues Normal!
Newsletter · 16. August 2021
Moin liebe Leser*innen,

Newsletter | Teams ins Lernen bringen.
Newsletter · 14. Juli 2021
Moin liebe Leser*innen, mit dem zwölften Prinzip des agilen Manifests wird regelmäßiges Lernen gefordert: "At regular intervals, the team reflects on how to become more effective, then tunes and adjusts its behavior accordingly." Im Newsletter des Monats erfahrt Ihr, wie Eure Sprache, Euer Blick auf die Welt sowie das Lösen von Konflikten Euch und Euren Teams beim Lernen hilft.

Ihr seid herzlich eingeladen zur Remote-Konferenz 2201: "Verändern + Lernen lernen"
Nach den Remote-Konferenzen 2103 "Remote, agil, 2021" und 2106 "Remote Lernen"(**) lädt das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN zur Remote-Konferenz 2201 "Verändern + Lernen lernen" am 26. Januar 2022 ein. 01: Veränderungen in Organisationen ermöglichen 02: In Teams + Organisationen lernen lernen 03: Einfach machen -- der Schlüssel zur Veränderung + Lernen 04: Austausch + Begegnung zwischen den Teilnehmer*innen gibt es neben Vorträgen + Plenum, Werkstätten + moderierten Austausch. Für...

Newsletter | In verteilten Teams mit Balance führen.
Newsletter · 09. Juni 2021
Moin liebe Leser*innen, warme Temperaturen, Gastro-Öffnungen und niedrige Inzidenzwerte sorgen für gute Stimmung. Die Rückkehr zum alten Normal wird dennoch ausbleiben. In diesem Newsletter erhältst Du Informationen über effektive Führung in remote Settings. Außerdem gibt es Tipps, wie Du der remote-Erschöpfung entgehen kannst.

Newsletter | Vertrauensvoll im Team zusammenarbeiten.
Newsletter · 19. Mai 2021
Moin liebe Leser*innen, schon Albert Schweizer wusste: "Vertrauen ist für alle Unternehmungen das große Betriebskapital, ohne welches kein nützliches Werk auskommen kann. Es schafft auf allen Gebieten die Bedingungen gedeihlichen Geschehens." Vertrauen wächst im Handeln, Schritt für Schritt.

Remote-Konferenz 2103: was wir gelernt haben, was wir ändern werden
BERATUNG JUDITH ANDRESEN · 25. April 2021
Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN lädt erneut zu einer Remote-Konferenz ein. Die Remote-Konferenz 2106 am 24. Juni 2021 wird die Nachfolgerin der ersten Remote-Konferenz "Remote, agil, 2021". Vieles wird ähnlich laufen, einiges wird sich ändern. Wir legen unsere Erkenntnisse aus der letzten Remote-Konferenz und unsere Entscheidungen für die nächste Remote-Konferenz offen. Die erste Remote-Konferenz ist als Antwort auf Fragen entstanden, die uns immer + immer wieder in Coachings...

Newsletter | Feedback geben, besonders in remote!
Newsletter · 19. April 2021
Moin liebe Leser*innen, Feedback ist ein Kernelement für die Entwicklung und das Lernen in Teams. In diesem Newsletter erhaltet Ihr Tipps, wie ihr -- insbesondere remote oder in verteilten Teams -- gutes, also klares + annehmbares, Feedback geben und erhalten könnt. Während Kritik die konkrete Bewertung einer Handlung ist, ist echtes Feedback ein Angebot. Ein Angebot zum Nachdenken, Lernen und/oder zu einem anderen Handeln. Diese Angebote sind der Entwicklungsstoff Eures Teams!

Wir laden ein zur Remote-Konferenz 2106: "Remote lernen"!
Nach der ersten BJA-Konferenz "Remote, agil, 2021"(**) lädt das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN zur Remote-Konferenz 2106 "Remote Lernen" am 24. Juni 2021 ein. In den vier Tracks 01: Arbeiten in verteilten Teams 02: Führen im komplexen Umfeld 03: Lernen im neuen Normal 04: Austausch + Begegnung zwischen den Teilnehmer*innen gibt es neben Vorträgen + Plenum, Werkstätten + moderierten Austausch. Für Begegnungen + Netzwerken sind die Lounge und der Strand dauerhaft geöffnet. Im Zeitplan...

Newsletter | Teams mit psychologischer Sicherheit voranbringen
Newsletter · 03. März 2021
Moin liebe Leser*innen, besonders in agilen Teams ist Vertrauen der Erfolgsfaktor, da es das gemeinsame Lernen erst ermöglicht. Wie Ihr Euer Team mit der Kraft der Wahrheit voranbringen könnt, lest Ihr in diesem Newsletter.

Newsletter | Wir laden zur Remote-Konferenz 2103 "Remote, agil, 2021" ein!
Newsletter · 03. Februar 2021
2021 bringt für viele Organisationen ähnliche Fragestellungen mit sich, die wir immer wieder gestellt bekommen: "Wie kommen wir als Organisation, als Team und als Mensch gut durch diese Herausforderungen?" "Wie können wir die verteilte Arbeit für alle sinnvoll optimieren?" "Was geht noch so remote?" "Welche Lerngeschenke nehmen wir ins neue Normal mit?" "Was übersetzt sich in 'New Work' in Nach-Pandemiezeiten?"

Mehr anzeigen