Ihr seid herzlich eingeladen zur Remote-Konferenz 2201: "Verändern + Lernen lernen"

Nach den Remote-Konferenzen 2103 "Remote, agil, 2021" und 2106 "Remote Lernen"(**) lädt das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN zur Remote-Konferenz 2201 "Verändern + Lernen lernen" am 26. Januar 2022 ein.

  • 01: Veränderungen in Organisationen ermöglichen
  • 02: In Teams + Organisationen lernen lernen
  • 03: Einfach machen -- der Schlüssel zur Veränderung + Lernen
  • 04: Austausch + Begegnung zwischen den Teilnehmer*innen

gibt es neben Vorträgen + Plenum, Werkstätten + moderierten Austausch. Für Begegnungen + Netzwerken sind die Lounge und der Strand dauerhaft geöffnet. Im Zeitplan findet Ihr Angaben, wen ihr aus unserem Team zu welchem Zeitpunkt am Strand treffen könnt. Die Pausen sind so gestaltet, dass Ihr Zeit zur Begegnung mit anderen Teilnehmenden habt. Bleibt einfach im jeweiligen Vortragsraum sitzen oder wandert in die Lounge oder an den Strand.

 

In den Pausenzeiten könnt Ihr Euch Eurer Konferenzaufgabe, Eurer "Challenge", widmen. Ihr erhaltet diese Konferenzaufgabe mit den Konferenzmaterialien.

Die Remote-Konferenz 2201 "Verändern + lernen lernen" ist eine Mitmach-Konferenz. Wir, das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN, präsentieren die Inhalte in drei Formaten. Achtet bei Eurer jeweiligen Wahl darauf, dass sowohl Inhalt als auch Präsentationsform für Euch passen. Die inhaltlichen Beiträge sind immer 45 Minuten lang:

  • Vortrag + Plenum: 30 Minuten Input + 15 Minuten Fragen
  • Werkstatt: 10 Minuten Input + zwei Arbeitseinheiten
  • Moderierter Austausch: Bearbeitung von bis zu drei Leitfragen in Kleingruppen

Vor der Mittagspause werdet Ihr Euch in Troikas beraten. Wir führen Euch alle in das Format ein. Die Einteilung zur Beratung in Troikas findet Ihr in Eurer Konferenzpost.

 

Anbei findet Ihr unseren Zeitplan. Wenn Ihr schon jetzt konkrete, weitere Fragen zum Thema "Verändern + Lernen lernen" habt, schreibt das bitte in die Kommentare dieser Seite. Wir passen bei Bedarf Fragestellungen an -- beziehungsweise konkretisieren Vorträge, Werkstätten oder moderierter Austausch.

 

  Track 01 Track 02 Track 03 Track 04
  Veränderung in Organisationen ermöglichen In Teams + Organisationen lernen lernen Einfach machen -- der Schlüssel zur Veränderung + Lernen Austausch + Begegnung
08.30 Technisches Ankommen
Gemeinsames Kaffeetrinken an der Bar
09.00 Eröffnung im Plenum
09.05 Start in der Päckchengruppe mit Leitfragen für den Tag
09.30

Vortrag
Jetzt für alle gleich oder nacheinander mit unterschiedlichen Lösungen?

["Change" + agile Organisationsentwicklung im Vergleich]

Vortrag
Über gutes Lernen [Praktische Maßnahmen + Ideen fürs Lernen lernen]

Vortrag
Über organisationelle + individuelle Lernhürden 
[Ins Lernen kommen, in echt]

 
10.15 Pause
10.30 Werkstatt
Lernzyklen in Organisationen finden + aufsetzen [Zielführende Formate fürs Team / die Organisation (er-)finden]
Werkstatt
Wie kann ich meine Remote-Meetings besser gestalten? [Tipps, Tricks + Erfahrungen]

Werkstatt

Lernhürden des eigenen Teams erkennen + überwinden

 
11.15 Pause + Netzwerken
11.30 Anleitung für "Beratung in Troikas"
11.45 Beratung in Troikas in Päckchengruppe
12.15 Mittagspause      
13.15 Aktivierung mit Spielen Aktivierung mit Sport Meditation Kaffee + Tee
13.30

Austausch

Bewährte Lernformate für Teams + Organisationen kennenlernen + für eigene Vorhaben bewerten

Austausch
Ins Lernen begleiten [Bewährte Tools, Methoden / Formate, um Lernen zu ermöglichen]

 

Vortrag
Innovation fördern 

Wie Ihr evolutionäre / revolutionäre Innovation in Euren Teams / Organisationen ermöglichen könnt

 
14.15 Pause
14.30 Vortrag
Einen Schritt zurück für den weiten Blick machen [Strategisches + normatives Lernen fördern + fordern]

 

Vortrag
Über Wissenstransfer, -aufbau + -gewinn 
[Wie Ihr Wissen übertragen könnt -- und wie Ihr als Organisation Neues (er-)findet und umsetzt]

Werkstatt

Sich verändern + sich dafür feiern [Flankierende Maßnahmen für echte Veränderung in Organisationen]

 
15.15 Pause + Netzwerken
15.45 Werkstatt Austausch Austausch  
16.30 Abschluss in Päckchengruppe + Feedback-Wand
17.00 "In Hamburg sagt man Tschüß!" (in der Lounge)
17.15 Netzwerken + Ausklang an der Bar

Als Referent*innen und Moderator*innen werdet Ihr Andrea Spranger, André Friedrich, Judith Andresen, Lukas Steurer, Maren Birke, Sandra Schwedler, Silke Pliefke + Tobias Ranft erleben.

 

Wir liefern Impulse, Ideen, Inspiration in vier Tracks. Wenn nichts Passendes für Euch dabei ist, nutzt die Zeit in der Lounge oder am Strand. Es werden sich bestimmt gute Gespräche ergeben. Denn: es gilt das Open-Space-Prinzip der Hummeln und Schmetterlinge*.

 

Präsentationsfolien der Vorträge, Inhalte + Arbeitsergebnisse aus den Werkstätten werden wir in einem BlogPost parallell zur Remote-Konferenz 2201 veröffentlichen. 

 

Wir senden Euch vor der Veranstaltung Konferenzpost mit Arbeitsmaterialien + Anregungen. Teile der Konferenzpost erhaltet Ihr per E-Mail, einen Teil per "gelber Post" als Konferenzpäckchen. im Bestellprozess könnt Ihr für eine Person Rechnungs- + Versandadresse angeben. Falls Ihr ein Sammelticket oder mehrere Tickets auf einmal bestellt, melden wir uns bei Euch zur Klärung aller Versandadressen.

E-Mail

  • Zugangsdaten
  • Anleitung + Raumplan für Gather.Town
  • Gruppeneinteilungen  ("Päckchengruppen")
  • Programmübersicht

Konferenzpäckchen


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen + auf ein Wiedersehen auf der Remote-Konferenz 2201!

 

Remote-Konferenz 2201 "Verändern + Lernen lernen"

Remote-Konferenz am 26. Januar 2022

09.00 Uhr - 17.30 Uhr

Teilnahme "Remote, agil, 2021"

129,00 €

Wenn Euch gather.town und/der mural nicht vertraut sind, folgt den Anweisungen in der Konferenzpost. Am Vorabend der Konferenz (16.00 - 18.00 Uhr) könnt Ihr neben dem ersten inhaltlichen Einstieg beim "Vorglühen" mit anderen Teilnehmenden mit uns sprechen, so dass wir Euch in der Technik unterstützen können. Auch am eigentlichen Konferenztag unterstützen wir Euch direkt im Browser, Mail + Telefon, damit Ihr gut reinfindet. Entsprechende Kontaktdaten werden in der Konferenzpost stehen.

 

(*) Wer das Prinzip nicht kennt: wir erklären das zu Beginn der Konferenz. 

(**) Wir haben Euer Feedback (der ersten und zweiten) Remote-Konferen in diese Ausschreibung eingearbeitet. Einiges hat sich verändert, Bewährtes haben wir belassen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0