Basisseminar | Management 3.0

Die komplexen Aufgaben, die wir zu lösen haben, fordern ein neues Vorgehen -- und damit auch eine neue Leitungsform". Agile, selbststeuernde Teams, die Aufgaben iterativ und inkrementell lösen, sind anders zu führen als Stab-Linien- oder Matrixorganisationen.

 

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die vor der Herausforderung stehen, agile Teams zu managen -- und im Sinne agilen Arbeitens neue Managementrituale entwickeln müssen. Der Workshop ist ein offizieller Management3.0-Kurs nach Jurgen Appelo. 

Herkömmliche Managementansätze bedienen die Forderungen der interdisziplinären, womöglich fluiden Teams nicht. Mit der agilen Transition Eurer Teams geht die Forderung einher, Euer Management-Verhalten anzupassen.

Martie (Management 3.0-Modell)
Martie (Management 3.0-Modell)

Basierend auf den Ideen der Büchern "Management 3.0", "How to change the World" und "Management 3.0 #Workout" stellt die Trainerin Vorgehensmodelle und Rituale vor, die den agilen, schlanken Kontext sinnvoll bedienen.

 

Fokus des zweitägigen Seminars ist es, Euch Führungskräften klassischer Herkunft beziehungsweise den anwesenden, agilen Führungsrollen einen guten Hintergrund für die Arbeit in komplexen & agilen Umfeldern zu vermitteln. Welche Bedürfnisse und Herausforderungen entstehen für Euch als Management in diesem Kontext? Wie könnt Ihr diese konkret beantworten? Welche Handlungsoptionen und Tools stehen Euch zur Verfügung? Welche (bisherigen) Handlungsformen wären in diesem Kontext kontraproduktiv?

Der Workshop beginnt mit einer Einordnung in komplexe Systeme und der Einordnung agiler Vorgehensweisen.

 

Nach einer Kurzvorstellung priorisieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die folgenden Fragestellungen. Bei Bedarf werden diese Themenbereiche um konkrete Themenbereiche der Teilnehmer und Teilnehmerinnen erweitert. 

  • Worker Happiness
  • Success + Failure
  • Creativity + Innovation
  • Values + Culture
  • Rewards + Incentives
  • Delegation + Empowerment
  • Management + Leadership
  • Complexity Thinking
  • Meaning + Purpose
  • Better Meetings

Alle Themenbereiche werden mit konkreten Fragestellungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen unterlegt -- die direkten Antworten werden auf FlipCharts und Pinnwänden dokumentiert. Die Fotos dieser Bearbeitungen sind Teil der Seminar-Dokumentation.

 

Ziel ist es, möglichst passgenau die Anliegen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu beantworten. Neben den theoretischen Inhalten üben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in jedem Bereich mindestens ein neues Ritual, eine neue Management-Methode beziehungsweise ein neues Vorgehen -- wie zum Beispiel das Delegationspoker.

DETAILS ZUM Basisseminar "Management 3.0"

Das zweitägige Seminar beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Workshop-Moderation
    • 1. Tag: 9.30 - 17.30
    • 2. Tag: 9.00 - 17.00
  • Mittagessen
  • Obst & Gebäck
  • Tagungsgetränke

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten die folgenden Workshop-Materialien: 

  • Fotos der Workshop-Ergebnisse (Fotos der FlipCharts, JPG) per Mail
  • PDF-Präsentation des Workshops (in englisch)
  • Delegationspoker-Set
  • Moving Motivators Set
  • Link zur Evaluation & Teilnahmebestätigung (über management30.com)

Das Seminar findet im Hamburger Seminarraum "Hay Loft", Schanzenstraße 12a, D- 20357 Hamburg statt. Das ist eine gute Umgebung, um neue Managementformen zu entdecken.

 

Der Preis für das 2-Tages-Seminar beträgt 1.487,50 EUR inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (= 1.250,00 netto). Im Workshop-Preis ist das Mittagessen enthalten. Übernachtungskosten sind nicht im Preis inkludiert.

 

Der Workshop wird für mindestens vier und maximal zehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausgerichtet. 

Meldet Euch jetzt an!

Management 3.0 Basisseminar

Management 3.0 Basisseminar in Hamburg
Leitung: Judith Andresen

1.487,50 €

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

ÜBER DIE TRAINERIN

Judith Andresen unterstützt Teams und Unternehmen bei der Einführung agilen Arbeitens und Denkens.

 

 

Als Organisationsentwicklerin und agile Coach begleitet sie schwerpunktmäßig Unter­nehmen in ihrer agilen Transition.

WEITERE FRAGEN?

Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen. Deine Widerrufsrechte für Online-Bestellungen sind hier dokumentiert.

 

Falls Ihr Fragen zum Tagesworkshop habt, ruft an (040 / 696 351 60) oder schreibt eine E-Mail.

 

Alle offenen Workshops und Schulungen könnt Ihr auch als Inhouse-Schulungen buchen. Meldet Euch bei Interesse! Ihr findet weitere Workshop- und Trainingsangebote sowie Vorträge in der Terminübersicht.