PHPugHH | Betriebswirtschaft + testgestützte PHP-Entwicklung

Wie rechnet sich testgestützte PHP-Entwicklung? Welcher Umfang ist richtig? Wann amortisiert sich diese Investition in gesicherten Quellcode?

Der Kurzvortrag zeigt Zahlen, Studienergebnisse und Berechnungen, um die Einführung bzw. den Ausbau testgestützter Entwicklung zu argumentieren.

Vortrag in der PHPugHH am 09.04.2013. Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Stephan Schulze (Mittwoch, 10 April 2013 09:28)

    Der Vortrag war vermutlich am 09.4. und nicht am 9.5. oder?

    Viele Grüße

    Stephan

  • #2

    Judith Andresen (Mittwoch, 10 April 2013 11:52)

    Danke, Stephan, ist korrigiert ;-)

  • #3

    Andree (Montag, 14 Oktober 2013 10:43)

    Hi ich wollte mal Fragen, ob es Quellen zu der Folie 15 gibt, oder woher stammen die Werte 30% für Bugfix und 60 % Feature für Testbasierte Features.

    Fröhliche Grüße

    Andree

  • #4

    Judith Andresen (Montag, 14 Oktober 2013 11:56)

    Die Werte sind eine Mischung aus Erfahrungswerten und Studien wie http://research.microsoft.com/en-us/groups/ese/nagappan_tdd.pdf.

  • #5

    Andree (Montag, 14 Oktober 2013 12:27)

    Vielen Dank!