W-JAX | Agil wachsen

"Agil skalieren" geht von einer sehr mechanistischen Idee einer Organisation aus. Organisationen bestehen aus Menschen, die auf bestimmte Weisen miteinander agieren. In diesem System können Menschen ihre Verhaltensweisen ändern. Wenn das viele tun, wird sich die Unternehmenskultur ändern. 

 

Wie man diese Änderung "agil" bewerkstelligt (also agil durchführt mit einer agilen Organsation als Zielraum), zeigte Judith Andresen in dem Vortrag "Agil wachsen":

Vortrag auf der W-JAX in München | Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht


Kommentar schreiben

Kommentare: 0