FlipCharts unkompliziert transportieren

Berater und Beraterinnen sind in Zügen und Flugzeugen immer gut zu erkennen: sie hantieren mit unhandlichen FlipChart-Köchern. Es ist Zeit für eine andere Form des Transports.

FlipCharts werden als Medium und Moderationsmittel immer wichtiger. Gleichzeitig sind die üblichen Transportbehälter sperrig und im Allgemeinen auf dem Rückweg leer.

 

Uns hat das immer genervt. Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN hat daher eine pragmatische Lösung entworfen: Die FlipCharts werden in eine wasserdichte Folie eingewickelt und mit einem Transportband befestigt. Dabei kann der Nutzer oder die Nutzerin eine Halteschlaufe in der Befestigung stehen lassen.


Dieses Band ist genau passend für den gerollten Durchmesser anpassbar. Es können in enger Rollung bis zu fünf handelsübliche FlipChartsBlocks in der FlipChartrolle mitgeführt werden.

 

Das Verpacken erfolgt leicht und schnell. Beim ersten Einwickeln solltet Ihr darauf achten, keine Eselsecken zu produzieren.


Auf dem Rückweg werden die Folie und das Transportband einfach im eigenen Rucksack oder Moderationskoffer in handlicher Form verstaut.

 

So einfach geht das ;-)


Zur Bestellung

Wir liefern die FlipChartRolle in unterschiedlichen Farbkombinationen aus. Details findet Ihr in unserem Shop.