· 

Dann einfach remote!

Kontaktpunkte im öffentlichen Leben zu reduzieren, bedeutet für viele Menschen HomeOffice. Und mit dem HomeOffice kommt die Sorge: meine geplanten Ausbildungs- oder Trainingstage werden nicht stattfinden.

 

Das ist nicht korrekt. Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN wechselt ab heute für alle geplanten Präsenztermine in den remote-Modus.

In Hamburg sind aktuell öffentliche und nicht-öffentliche Veranstaltungen untersagt.

 

Dennoch werden alle öffentlich ausgeschriebenen Termine der BERATUNG JUDITH ANDRESEN (Ausschreibungen hier) stattfinden. Aber nicht als Präsenztermine, sondern auch remote.

 

Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN arbeitet seit Gründung als verteiltes Team. Wir kennen digitales Lernen, remote Austausch und Online-Kommunikation nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch aus dem täglichen Umgang.

 

Wir werden mit Euch in den Ausbildungen, Trainings, Supervisionen und Coachings vollständig remote arbeiten. Für geplante Termine in Euren jeweiligen Häusern kommen wir auf Euch zu. Gerne wechseln wir auch in diesen Formaten auf remote. Im Sinne von #FlattenTheCurve bevorzugen wir den Wechsel in remote-Veranstaltungen.

 

Wir geben so Prozesssicherheit in einer unsicheren Zeit. Bereits heute startete die ACK2003 planmäßig: remote und nicht als Präsenztermin.

 

In allen remote-Terminen werden wir Lernzyklen laufen lassen, in denen die Beteiligten ihre optimale Form der remote Zusammenarbeit finden können. Schritt für Schritt werden wir so Formate finden, die für Euch jeweils passend sind.

 

Für Euch bedeutet das: alles, was Ihr benötigt, ist ein internetfähiger Rechner mit Mikrofon und Video -- und Ihr seid dabei!

 

Wir sind gewohnt, auch Teamrituale wie Retrospektiven, Plannings und/oder Reviews remote zu moderieren. Wir können Euch dabei gerne unterstützen. Meldet Euch, wenn Ihr unsicher im Arbeiten aus dem HomeOffice heraus als verteiltes Team seid: wir unterstützen Euch, leicht und gut in die verteilte Arbeit hineinzukommen. Wir sind gerne für Euch da!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0