Manage Agile | Agilität beginnt im Kopf

Am 06. Oktober zeigen Judith Andresen und Dr. Stefan Link bei der "Manage Agile" auf, wie tief klassische Muster im Management verankert sind -- und wie tief die digitale Transformation Denken und Handeln verändert.

Der digitale Wandel treibt die Veränderung vieler Geschäftsmodelle und Branchen extrem voran. Während in rasender Geschwindigkeit neue Märkte von Amazon bis Facebook entstanden sind, sind viele etablierte Groß-Konzerne dabei, so auch die Bauer Media Group als weltweit agierendes Medienhaus, ihre Geschäftsmodelle ins digitale Zeitalter zu transformieren.


Hierzu sind vollkommen neue Denkmodelle und -weisen zwingende Grundvoraussetzung. Vor allem für die traditionelle Rolle eines Managers wird dies bei vielen Transformationsbemühungen übersehen und führt unweigerlich zum Scheitern des Wandels. Dementsprechend muss die Transformation als eine kulturelle und gesamtorganisatorische Herkulesaufgabe in den Denkmustern der verantwortlichen Manager angegangen werden.


Anhand einiger griffiger Alltagsbeispiele zeigen Dr.-Ing. Stefan Link, COO bei Bauer Xcel Media, und Judith Andresen von der BERATUNG JUDITH ANDRESEN neue Profile für agile Manager und Anforderungen an deren Führungsrolle auf.


Die Referenten berichten dabei über Stand und Fortschritt des iterativ-inkrementellen Weges, für den Bauer Xcel Media sich bei der Transformation entschieden hat. Sie berichten von Fehlschlägen, gelungenen Schritten und ungelösten Fragen.


Bezug zum Management: Der Vortrag richtet sich an Führungskräfte, die in der agilen Transition stehen. Er zeigt auf, wie tief alte Annahmen übers Management reichen -- und wie man diese Zug um Zug entdecken muss, um sich agil zu verhalten.


Vortrag auf der Manage Agile vom 05. - 08. Oktober 2015 in Berlin | Weitere Vorträge in der Vortragsübersicht


Kommentar schreiben

Kommentare: 0