Remote-Workshop | Remote führen

Wenn möglich, setzen Organisationen aktuell auf verteilte Arbeit aus den jeweiligen HomeOffices heraus.

 

Wenn ganze Organisationen ins HomeOffice gehen, stellt sich die Frage neu, wie Führung zu gestalten ist. Während die Führungsinstrumente an sich die gleichen bleiben, ändern sich die Kanäle, die Rituale und der Weg, wie informelle Informationen ihren Weg finden.

 

Die Trainingskräfte André, Judith und Sandra zeigen Euch, wie Ihr Eure Führungsarbeit, die vielleicht in einer für die Organisation als Krise empfundenen Situation stattfindet, gestalten könnt.

 

Ziel des Workshops ist es, dass Eure Teams in ihrer verteilten Form gut ins Liefern kommen.

 

Ihr könnt Euch jetzt anmelden!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0