Newsletter | Retrospektiven & Unternehmenskultur: Das WIE zählt

Moin!

Wir wünschen einen guten Start in die neue Woche! Damit dieser noch besser gelingt, haben wir einige interessante Links zum Thema agile Unternehmenskultur zusammengestellt. 

Illustration: Adretterei

"Kommunikation in Projekten" am 15. März

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie sie durch aktives Zuhören und die richtigen Körpersignale die Kommunikation im Berufsalltag verbessern können.

 

Details zum Workshop / Anmelden!

Julian Searls über TDD

"TDD isn't worth the time investment for every endeavor, but it's an effective tool for confronting the anxiety & perceived complexity one faces when building a hopefully long-lived system."

 

Julian Searls bloggt darüber, dass TDD mehr als "red-green-refactor" ist -- und diese Erkenntnis die Art des TDD-Trainings verändern muss.

Zum BlogPost
Zum BlogPost

Starterset für Moderationen

Viele Teams, die mit Retrospektiven oder Wandzeitungen starten, behelfen sich mit flatterigen, schlecht klebenden Haftnotizen und den Kugelschreibern, die sie im Büro finden. Gutes Material ist eine Form der Wertschätzung aller Beteiligten! Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN hat im Unternehmensblog das Starterset für Moderationen zusammengestellt. 

Illustration: Adretterei; Team vor Wandzeitung
Zum BlogPost

"Stop Using Story Points"

In einem ausführlichen BlogPost schildert Joshua Kerievsky die Vor- und Nachteile der Aufwandsschätzung und des Teamforecasts mittels StoryPoints. Die Nachteile überwiegen aus der Sicht Kerievskys. Er fordert eine kritische Auseinandersetzung für jedes agile Team, ob das Maß "StoryPoints" der Teamentwicklung hilft oder eher ein Hindernis darstellt. 
Illustration: Adretterei; Frau mit Buch
Zum PDF

Vorbild Klöster

Seit Jahrhunderten leben Klöster in ihren Traditionen und in einer definierten Kultur. Wie gelingt die Transition der Novizen? Klöster geben ihren Novizen Zeit, leben in Ritualen und erläutern einiges.

Ein interessantes Paper der "University of Zurich" stellt ein Zusammenhang zwischen der Kloster- und möglichen Erkenntnissen für Unternehmenskultur her.

Amazon-Link
Amazon-Link

70 Methodenbausteine für gelungene Retrospektiven

Das eBook "Erfolgreiche Retrospektiven" erläutert Ablauf, Regeln und Methodenbausteine guter, ausgewogenener und spannender Retrospektiven.

 

Die mehr als 70 Methodenbausteine sind jeweils möglichen Team- und Projektphasen zugeordnet und mit einem Beispiel-FlipChart illustriert.

 

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich (Amazon-Link) und kostet EUR 29,99.


Die Anmeldung zu unseren Workshops kann über die Webseite judithandresen.com oder einfach per E-Mail erfolgen. Die Teilnehmerzahl der Workshops ist begrenzt.


 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0