Agiles Coaching | Aufgabe

Der dritte Teil der Artikel-Serie wird kurz. Mit der korrekten Haltung und korrekten Werten versehen, die sich am agilen Manifest ausrichten, können agile Coaches wirken. Aber was genau ist ein agile Coach?

VEränderung zum Besseren

Im ersten Artikel dieser Serie habe ich die Rollen Training, Coaching, Beratung und Mentoring beleuchtet. Mentoring bezeichnet eine nicht strukturierte Begleitung. Daher wird diese von agile Coaches nicht genutzt. 

 

Team- und Organisationsentwicklungen sind komplexe Vorhaben. Daher ist ein iterativ-inkrementell-lernendes Verfahren angezeigt. Für diese Vorgehen sind Training, Coaching und Beratung geeignet.

 

Je nach Reifegrad der Organisation (im Sinne des Reifegradmodells) setzen agile Coaches die Interventionsformen Training, Coaching und Sekundärberatung ein.

 

Damit die Lösungen bei den Coachees verbleiben, beraten agile Coaches nicht direkt. Sie nutzen Sekundärberatung, um den Lösungsraum der Coachees bei Bedarf zu erweitern. Die Coachees entscheiden über die anzuwendende Lösung. Trainings werden von den agile Coaches dann ausgeführt, wenn sie durch die Coachees dazu beauftragt wurden. 

 

Unterlegt mit Werten, die im eigenen Kontext Sinn ergeben, richten sich die agile Coaches dabei auf das agile Manifest aus.

  • Welcher Grundsatz oder welches Prinzip wäre jetzt ein guter Hebel für die erfolgreiche Zusammenarbeit?
  • Welche Methode oder welches Ritual kann dem Team, der Organisation oder der Einzelperson helfen, diesen Grundsatz oder das Prinzip einzulösen?

Agile Coaches begleiten und unterstützen Teams, Organisationen und Einzelpersonen auf diesem Weg. Dieser Weg lässt sich durch den agile Coach als Prozess beschreiben.

 

Wie dieser Prozess gestaltet wird, beschreibe ich in einem späteren Artikel. Das korrekte Transitionsdesign ist der Schlüssel zum erfolgreichen agilen Coachen.

Agile Coaches begleiten Teams, Organisationen und Individuen in der Veränderung im Sinne des agilen Manifests. Sie setzen dabei auf Training, Coaching und Sekundärberatung. 

 

 

Artikelserie "Agiles Coaching"

Teil 01 | Mit Haltung 

Teil 02 | Werte

Teil 03 | Aufgabe

Teil 04 | Coachinghypothese



Kommentar schreiben

Kommentare: 0