Newsletter | Kommt gut ins neue Jahr!

Moin Newsletter-Leserin,

Moin Newsletter-Leser,

das Jahr 2017 war ereignisreich für uns, das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN. Es war toll mit Euch allen - Danke an unsere Klienten und Klientinnen, unsere Newsletter-Leserschaft, unsere Blogleser und -leserinnen und alle Zuhörer und Zuhörerinnen in unseren Vorträgen. Wir haben viel mit Euch zusammen gelernt, gelacht und haben viele kleine agile Schritte voran gemacht. 

Wir verabschieden uns für 2017 mit einigen Hinweisen in eigener Sache.

Judith Andresen veröffentlichte das Buch "Agiles Coaching" im Hanser Fachbuchverlag.

Agile Coaches unterstützen Teams, Organisationen und Individuen in ihrer Veränderung im Sinne des agilen Manifests. Judith vermittelt die Grundlagen agilen Coachens und die passende Haltung. Sie vermittelt auch, wie sich aus Anliegen der Auftrag und das Transitionsdesign der jeweiligen agilen Veränderung ableitet. 


Gleichzeitig haben wir neue Termine für die Agile Coach-Kompaktausbildungen ausgeschrieben. Die nächsten Kompaktausbildungen starten im April und im Juni 2018.

Ihr könnt Euch jetzt dazu anmelden!

 

Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN lädt zum ersten Alumnitreffen der Agile Coach-Ausbildungen ein. Schwerpunkt des ersten Alumnitreffens ist das "Lernen in Teams und Organisationen". Meldet Euch jetzt an!

1. Alumnitreffen AC + ACK
20. Februar 2018
Agiles Basistraining
27./28. Februar 2017
Agile Coach-Ausbildung

02. März 2018

Agile Coach-Kompaktausbildung
20. April 2018

2. Alumnitreffen AC + ACK
29. Mai 2018

Agile Coach-Kompaktausbildung
21. Juni 2018

Wir bieten alle Workshops, Trainings und Ausbildungen auch unternehmensintern an. Sprecht uns an, wenn Ihr an einer unternehmensinternen Veranstaltung Interesse habt!
Ihr könnt Euch auf unserer Website für die Workshops anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir, das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN, gehen in die alljährliche Weihnachtspause. Wir sind am 03. Januar 2018 wieder für Euch da.

Genießt die Feiertage und kommt gut rein ins Jahr 2018! 


 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0