Newsletter | Über Kommunikation

Liebe Newsletter-Empfängerin,

Lieber Newsletter-Empfänger,

nur selten scheitern IT-Projekte am technischen Know-How der Beteiligten. Sie scheitern an fehlender Klarheit über Ziele, Anforderungen und Zuständigkeiten. Fehlende Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten führt nicht nur häufig zum Scheitern eines Projektes - Sie sorgt auch für Frust bei den Beteiligten.

Kommunikation?

Wie schaffen wir es so zu kommunizieren, dass das Gemeinte auch das Gesagte ist? Wie schaffen wir es Ziele und Anforderungen so zu formulieren, dass alle Projektbeteiligten diese verstehen können? Offene Kommunikation ist erlernbar. Unsere Referentin Christine Hilper zeigt in ihren Tagesworkshops "Kommunikation in Projekten", wie Ihr durch richtige Fragestellungen und Körpersignale die Kommunikation in Projekten verbessern könnt.

Delegation Poker

Implizite Annahmen können zu Unklarheiten über Rolle, Funktion und konkrete Aufgaben führen. Daraus können handfeste Missverständnisse entstehen -- sowohl bei den Delegationsgebern als auch bei Delegationsnehmern.


Jurgen Appello stellt im Buch Management 3.0 die Methode "Delegation Poker" vor, mit der Ihr offen den Grad der Beteiligung und Verantwortungsübernahme aushandeln könnt. Hier findet Ihr die passenden Spielkarten als PDF.

leading means sharing the why

Fridtjof Detzner, Mitgründer von jimdo, schreibt im Blog 3Founders darüber, wieso es so wichtig ist, immer über das "Warum" im Unternehmen zu sprechen, die Ergebnisse zu teilen und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

  • Wo wollen wir hin?
  • Und warum wollen wir das?
  • Was ist das Ziel?

Nur, wenn das "Warum" offen gelegt wird, haben alle Beteiligten die Chance es zu teilen.

BUsiness Strategies

Die Frage nach Rollen und Aufgaben wird in jedem Unternehmen gestellt. Tom Sedge hat auf seiner Seite "The Ambitious Manager" eine Übersicht über mögliche agile Funktionen und Rollenausprägungen in Unternehmen zusammengestellt.

 

Gleichzeitig zeigt er auf, wie das Zusammenspiel funktionieren kann. Keine Blaupause, aber ein Denkanstoss.

Open communication wins

Judith Andresen hat auf der diesjährigen "Agile on the Beach" in Falmouth, UK über die Hindernisse zu einer offenen Kommunikation im Unternehmen gesprochen.

Eines der größten Hindernisse sind unsere eigenen Erwartungen: "Darf ich mich beteiligen?" ist eine Frage, die wir zuerst an uns selbst richten. Die "Folien" dazu findet Ihr im Blog.

Offene Workshops

Die BERATUNG JUDITH ANDRESEN hat aktuell einige offene Workshops ausgeschrieben.
Jetzt anmelden! :-)

 

05.11.2014 & 08.11.2014: Kommunikation in Projekten mit Christine Hilper

04.12.2014: Klare Sprache mit Mirta Gayo

15.01.2015: Erfolgreiche Retrospektiven mit Judith Andresen

16.01.2015: FlipCharts richtig nutzen mit Julia Schmidt


Die Anmeldung zu unseren Workshops kann über die Webseite judithandresen.com oder einfach per E-Mail erfolgen. Die Teilnehmerzahl der Workshops ist begrenzt.


Melde Dich hier zum Newsletter der BERATUNG JUDITH ANDRESEN an. Wir informieren Dich regelmäßig über aktuelle Angebote der BERATUNG JUDITH ANDRESEN und lesenswerte Inhalte im Netz.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.